Brandschutz vor Brandbekämpfung

Agil in die Digitale Transformation mit der richtigen Weichenstellung von Peopleware Wendelgass

Feuer zu bekämpfen ist ein nobler Beruf aber eine lausige Management-Methode

Mit breit aufgestellten Kompetenzen und den zugehörigen Befugnisse verhindern Sie das Entstehen von Bränden, d.h. von problematischen Situationen in Ihren Unternehmensbereichen

Gemeinsam stärken wir daher die Kompetenzen ihrer Führungskräfte und Mitarbeiter:

  1. Handlungskompetenz: Wer ist wofür zuständig, wer verantwortlich?
    Wie führe ich eine neue Methode ein? Was ist zu tun?  Wie finde ich die idealen Führungskräfte und Mitarbeiter um eine Maßnahme zu starten, durchzuführen und abzuschließen? Wie stelle ich eine effektive Kommunikation sicher? …
  2. Fachlich-methodische Kompetenz: Welche Kennzahlen müssen ermittelt werden? Welche Werkzeuge werden benötigt? Welche Software kommt zum Einsatz? Wie werden Prozesse effizienter? Wie wird das Controlling effektiver? Welche Organisationsform ist die effektivste?
  3. Ethische Kompetenz: Was sind unsere wichtigsten Unternehmenswerte? Wie mache ich die Werte zum Treiber für eine Maßnahme? Besitzen wir einen Kultur, der sich alle verpflichtet fühlen. Müssen wir Werte und Leitsätze transparenter machen?
  4. Beziehungskompetenz: Wie motiviere ich Menschen zur Zusammenarbeit? Wie stelle ich Verbindlichkeit zwischen Belegschaft und Führung her? Wir komme ich zu einer authentischen Führung? Wie kommen ich vom Gegeneinander zum Miteinander
  5. Soziale, Kommunikative Kompetenz: Wie kommen wir zu Teamarbeit? Was können wir für das Teambuilding tun?
Grafik: Arthur Wendelgaß

In Stellenbeschreibungen fassen wir die Aufgaben, die sich daraus abzuleitenden Zuständigkeiten, sowie die dafür benötigten Kompetenzen und Befugnisse zusammen.

Im Interim Management  und Coaching bieten wir Ihnen unsere  Führungskompetenz an, die wir in mehr als 20 Jahren Erfahrung als Führungskräfte und Veränderungsbegleiter aber auch als Feuerwehrmannschaft erarbeitet haben.