Selbst-reflektierte Kommunikation – Wie wirke ich als Chef?

Agil in die Digitale Transformation mit der richtigen Weichenstellung von Peopleware Wendelgass

In der Zusammenarbeit mit meinen Klienten kristallisiert sich oft im ersten Anbahnungsgespräch ein Arbeitsthema heraus: die Kommunikation im Unternehmen. In Interviews mit Führungskräften und Mitarbeitern merke ich oft, dass beide Seiten sich wünschen Kommunikation zu verbessern. Natürlich reden wir deshalb über formelle oder informelle, vertikale oder horizontale, schriftliche oder mündliche, interne oder externe Kommunikation.

Bevor wir jedoch ins Detail der komplexen Kommunikationsprozesse einsteigen, kann es manchmal nützlich sein über die eigene Wirkung im Kontakt mit anderen nachzudenken. Diese Selbst-Reflektion über die eigene Kommunikation ist speziell für Führungskräfte hilfreich: Wie wird meine Mail auf meine Mitarbeiter wirken? Bin ich empathisch? Wie wird meine Präsentation auf die Belegschaft wirken? Bringe ich meine Unternehmensvision rüber? Gebe ich meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Raum für Fragen und Anmerkungen? Wie gehe ich mit meiner „Macht als Chef“ um? Wie würde ich auf mich reagieren?

Einen interessanten Artikel zum Thema „Selbst-reflektierte Kommunikation“ finden Sie in folgendem Artikel des CIO Netzwerks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.